Startseite (Schau)Termine Züchter Tierärzte Geflügel Tauben Impressum

 

Böhmische Gänse

�Böhmische Gänse

Herkunft
Aus böhmischen Landgänsen um 1970 im Osten Deutschland weiter entwickelt und als Rasse zur Anerkennung gebracht
Gesamteindruck
Kleine Gans mit kaum mittelhoher, eher tiefer Stellung und verhältnismäßig breitem, vollem, seitlich gesehen ovalem, feingliedrigem Körper und temperamentvollem Wesen.
Farbenschläge
  • weiß
Gewichte
Ganter : 5 kg; Gans 4 kg; bei Alttieren bis zu 0,5 kg mehr.
Bruteier-Mindestgewicht
140 g
Schalenfarbe der Eier
Weiß
Legeleistung*
60
Ringgrößen
beide Geschlechter: 22
SV Deutscher Gänsezüchter
svdeutschergaensezuechter.npage.de
Jürgen Schelberger
Hainstr. 4
35110 Frankenau
06455 / 7121
Rassegeflügel-Standard

Die ausführliche Beschreibung entnehmen Sie bitte dem Rassegeflügel-Standard für Europa in Farbe.

Beziehen können Sie den Rassegeflügel-Standard im
BDRG-Fanshop
unter dem Menüpunkt „Sammelordner".

 

Werbung
 

 
Züchter

Uwe Horst Freiherr von Soden
Neue Comturei, D 98666 Masserberg/Schnett
036874 - 71866
DukeofEy ( ät ) aol.com

weiß
- Martin
CZ 602 00 Tschechien
kralicimorava ( ät ) seznam.cz
www.zooenc.eu

weiss
André Matz
Ruschvitzstr.25, D 18528 Bergen auf Rügen
03838/23381 oder 0173/2326515
Andre.Matz ( ät ) gmx.de

Karl-Heinz Ripkens
Boekholt.36, D 47638 Straelen
02834\329
KHRipkens ( ät ) aol.com

Kleinanzeigen
 
WebLinks