Startseite (Schau)Termine Züchter Tierärzte Geflügel Tauben Impressum

 

Celler Gänse

Celler Gänse

Herkunft
Aus braunen und braungescheckten Landgänsen ab 1948 in Celle und Umgebung als selbstständige Rasse entwickelt.
Gesamteindruck
Mittelgroße, bewegliche Gans im Typ einer mittleren Landgans mit gut gerundeter Brust und einfacher Bauchwamme.
Farbenschläge
  • weiß
Gewichte
Ganter: 5,5-6,5 kg; Gans: 4,0-6,0 kg
Bruteier-Mindestgewicht
130 g
Schalenfarbe der Eier
Weiß
Legeleistung*
50
Ringgrößen
beide Geschlechter: 24
SV Deutscher Gänsezüchter
svdeutschergaensezuechter.npage.de
Jürgen Schelberger
Hainstr. 4
35110 Frankenau
06455 / 7121
Rassegeflügel-Standard

Die ausführliche Beschreibung entnehmen Sie bitte dem Rassegeflügel-Standard für Europa in Farbe.

Beziehen können Sie den Rassegeflügel-Standard im
BDRG-Fanshop
unter dem Menüpunkt „Sammelordner".

 

Werbung
 

 
Züchter

Peter Zuffa
Sedlicná 92, SK 91311 Trenianske Stankovce -Slowakei
00421-32-6497038
zuffap ( ät ) ba.telecom.sk

Dennis Venter
Mühlgasse 134, D 99848 Sättelstädt
01621927530
dventer ( ät ) web.de

Dorothea Schulze-Heckmann
Alte Schulstr. 1, D 29342 Wienhausen-Offensen
05149-401
SchulzeHeckmann ( ät ) t-online.de

Karl-Heinz Ripkens
Boekholt.36, D 47638 Straelen
02834\329
KHRipkens ( ät ) aol.com

Dirk Raible
Lindenstr. 17, D 72184 Eutingen
Dirk.Raible ( ät ) t-online.de

Tanja Meier
Stellerloh 95, 32369 Rahden
05771/2196
0171/8792035
meier-tanja ( ät ) hotmail.de
www.meiertanja.com

Kleinanzeigen
 
WebLinks