Startseite (Schau)Termine Züchter Tierärzte Geflügel Tauben Impressum

 

Fränkische Landgänse

Fränkische Landgänse

Herkunft
Sehr alte, bodenständige, sicher brütende Gänserasse. Früher vorwiegend entlang des Mains und in der fränkischen Saalegegend weit verbreitet. Anfang des 21. Jahrhunderts zur Rasse veredelt.
Gesamteindruck
Nahgezu mittelgroße und gedrungen wirkende Landgans mit knapp mittelhohem Stand und sehr guter Beweglcihkeit.
Farbenschläge
  • blau
Gewichte
Ganter: 5,0 - 6,0 kg, Gans 4,0 - 5,0 kg
Bruteier-Mindestgewicht
140 g
Schalenfarbe der Eier
Weiß
Legeleistung*
20
Ringgrößen
Beide Geschlechter: 22
SV Deutscher Gänsezüchter
svdeutschergaensezuechter.npage.de
Jürgen Schelberger
Hainstr. 4
35110 Frankenau
06455 / 7121
Rassegeflügel-Standard

Die ausführliche Beschreibung entnehmen Sie bitte dem Rassegeflügel-Standard für Europa in Farbe.

Beziehen können Sie den Rassegeflügel-Standard im
BDRG-Fanshop
unter dem Menüpunkt „Sammelordner".

 

Werbung
 

 
Züchter

Mr Duvan Paulson
Magnarp 4145, Swed 28022 Vittsjö
0046706555505
duvanpaulson ( ät ) telia.com

blau
Markus Lahm
Schlosshohlstrasse 1, D 67590 Monsheim
06243 907553
Markus1311 ( ät ) yahoo.de
www.kuekenmarkt.de

Kleinanzeigen
 
WebLinks