Startseite (Schau)Termine Züchter Tierärzte Geflügel Tauben Impressum

 

Ägyptische Segler (Egyptian Swift)

Ägyptische Segler (Egyptian Swift)

Herkunft
Ägypten, sehr alte Rasse, seit 1862 in England bekannt, 1874 von England nach Deutschland eingeführt.
Gesamteindruck
Mittelgroße, sehr lange, tiefgestellte Taube, fast runder Kopf. Die Flügelspannweite liegt zwischen 80 und 90 cm.
Farbenschläge
Blau-Gelb mit Halsring (Gazaganti), Schwarz mit Halsring (Ryani), Vielfarbig, Kite, Golddun, Agate in Rot und Gelb, De Roy.
Ringgrößen
8
SV der Züchter Ägyptischer- und Syrischer Segler
Monika Siems
Stöckenerstraße 16
30926 Seelze
0511 / 409936
Rassetauben-Standard

Die ausführliche Beschreibung entnehmen Sie bitte dem Rassetauben-Standard in Farbe.

Beziehen können Sie den Rassetauben-Standard im
BDRG-Fanshop
unter dem Menüpunkt „Sammelordner".

 

Werbung
 

 
Züchter

Martin Schmidt
Im Felde 25, BRD 33449 Langenberg
01743607928
mucuschmidt ( ät ) web.de

Kleinanzeigen
 
WebLinks